zavrit
Sie können mit dem Schreiben beginnen
Die Suchergebnisse werden hier angezeigt

AUSSENJALOUSIEN: PERFEKTER ISOLATOR VON WÄRME UND LÄRM

Früher gab es Außenjalousien vor allem an Fenstern von Büros oder Lagern, heute finden Sie Außenjalousien auch am Familienhaus. Kein Wunder. Denn Außenjalousien isolieren das Gebäude optimal, sparen Geld und sehen noch dazu toll aus. Was braucht man mehr?

75% der Energie wird gespart.

Mit klassische Innenjalousien fangen Sie die Sonnenstrahlen erst im Zimmer ab – die Jalousien werden und die Wärme überträgt sich ins Zimmer. Obwohl klassiche Innenjalousien Schatten erzeugen, steigt die Temperatur im Innenraum oft ins unerträgliche an. Oft sogar ist es innen dann wärmen und stickiger als außen.

Außenjalousien wehren circa 75% der Wärme und Lichtenergie schon vor dem Fenster ab. Genaue Zahlen sind schwierig zu nennen, da die Leistung auch von der Farbe der Jalousien abhängt. Am besten funktionieren Außenjalousien mit Lamellen in Silber/silberfarben.

Den Rest der Sonnenstrahlen fängt das Fenster ab. In die Innenräume gelangen so nur 6 % der Sonnenstrahlen. Nur ein wenig Wärme und Licht. Das ist alles.

Wenn draußen 30°C herrschen, dann reduziert sich das mit Außenjalousien im Zimmer auf angenehme 25°C. So brauchen Sie keine teure und laute Klimaanlage.

Perfekt auch im Winter

Es ist klar, dass wir Jalousien im Sommer brauchen. Aber Außenjalousien sind auch im Winter von äußerst großem Nutzen.

Außenjalousien fangen Windstöße und Windböen ab, (z.B. Haben unsere Jalousien verschiedene Tests gegen Wind bestanden) und auch Schnee. Das Fenster kann sich so nicht enorm abkühlen. Ergebnis? Im Zimmer ist es warm und Sie müssen nicht so viel heizen, sparen also im Winter an Heizkosten

Außerdem isolieren Außenjalousien auch den Lärm von der Straße. Das werden Sie vor allem dann zu schätzen wissen, wenn wichtige Wohnräume der Straße zugewandt sind, wie Schlaf- und Wohnzimmer.

Perfekter Schutz gegen die Sonne und dekoratives Design

Bei uns finden Sie die Jalousie Cetta (Lamellen in der Form C), Setta (Lamellen in der Form S) und Zetta (Lamellen in der Form Z) in verschiedenen Breiten und Farben. Wählen Sie einfach aus, was am besten zu Ihrem Geschmack passt.

Wenn Sie wissen nicht, welche Jalousie für Sie und Ihre Wohnung geeignet ist, denken Sie nicht nur an das Design. Es gibt weitere Faktoren, die Sie in die Entscheidungsfindung einbeziehen sollten: Die Jalousien Setta und Zetta haben eine Gummidichtung/Gummilippe entlang der gesamten Jalousie. Dank der Lamellen in S- oder Z-Form S  gelangt das Licht nicht in die Innenräume. Deswegen sind diese Jalousien auch komplett abdunkelnd.

Die Jalousien Cetta sind praktisch und zu 100 % funktional – vor allem sind sie aber auch preislich absolut erschwinglich. Die Entscheidung liegt also ganz bei Ihnen. Wenn Sie Rat brauchen bei der Auswahl der richtigen Außenjalousien melden Sie sich einfach bei uns an info@labona.at .


Pavel




Kümmern Sie richtig um Ihre Sonnenschutztechnik?

Der Sommer ist schon weg, aber die Außentemperaturen sind immer noch günstig. Warhnehmen Sie die Situation für die Instandhaltung Ihrer Sonnenschutztechnik. 

Wie die richtige Dachfensterbeschattung wählen?

Dachfenster + Jalousie (Rollo) gehören zusammen. Geeignete Beschattung macht die Temperatur um ein paar Grad Celsia niedriger. Und sieht perfekt aus.

Jalousien kann man auch sehr original verwenden

Wissen Sie, dass Jalousien viel mehr tun als nur das Eindringen von Licht in den Raum zu verhindern?

Warum im Winter ein Rollnetz gegen Insekten kaufen?

Insektennetze sind von Frühling bis Herbst ein guter Helfer im Haus. Überlegen Sie, dass Sie ein Netz kaufen? Sie können jetzt anfangen zu wählen.