Die atypischen Lamellenvorhänge

Lamellenvorhänge sind elegant, fast ohne Instandhaltung und sind geeignet nicht nur für große Glasflächen, aber auch für atypische Flächen. Wenn Ihnen dieser Sonnenschutztechnik gefällt, können Sie diese Lamellenvorhänge für alle Fenster haben.

Wie Sie die Lamellenvorhänge richtig ausmessen sollen, finden Sie in den Anweisungen bei dem Produkt. Sie haben sicherlich festgestellt, dass es überhaupt nicht schwer ist, und Sie haben den Mut, die Jalousien selbst zu ausmessen und zu bestellen.

Abgeschrägte Seiten sind kein Problem

Viele Häuser sind mit verschiedenen atypischen Fenstern ausgestattet, besonders im Dachgeschoss haben die Fenster schräge Seiten. Kunden fragen häufig, ob für solche Fenster Lamellenvorhänge hergestellt werden können. Die Antwort wird Ihnen gefallen. Ja, Lamellenvorhänge können auch für atypische Fenster hergestellt werden.

Wie die Jalousie ausmessen und bestellen?

Wenn Sie sich für Lamellenvorhänge in einem atypischen Fenster entschieden haben, zeigen wir Ihnen gerne, wie das geht. Das einzige Hindernis ist, dass Sie dieses atypische Jalousie nicht in unserem E-Shop konfigurieren können. In diesem Fall schreiben Sie uns eine E-Mail an info@labona.at. Senden Sie in der E-Mail die Zeichnung mit Ausmessung und vergessen Sie nicht, die gewählte Stoffart anzugeben. Sie können der E-Mail auch ein Fensterfoto anhängen.

Die Zeichnung mit Ausmessung machen Sie, wie ist es unten gezeigt:

Wir leiten Ihre Anfrage an den Techniker weiter. Der Techniker teilt uns mit, ob die Jalousien herstellbar sind und wir erstellen ein Preisangebot. Bedienung und Zusammenziehen wird immer auf der höheren Seite.

Atypische Fensterschattungen werden gelöst und Sie müssen sich nicht mehr um Sonnenschein sorgen, die Sie jeden Morgen früh aufweckt.

Es kann für Sie interessant sein:

Sandra

Sandra sorgt sich um Bestellungen und Preisangeboten für ausländischen Kunden. Sie überwacht und imformiert über die Lieferzeiten. Sie ist hier für Ihre Zufriedenheit mit dem Einkauf.
klarna