• Hauptseite
  • Artikel
  • Artikel: Jalousien und Rollos unter Kontrolle: Vergessen Sie nicht auf die Sicherheit

Jalousien und Rollos unter Kontrolle: Vergessen Sie nicht auf die Sicherheit

Wissen Sie, wer der größte Entdecker zu Hause ist? Wer hat eine natürliche Neugier? Wer kann einen Unfall verursachen, wenn die Umgebung entdeckt? Das sind unsere Kinder. Welche Gefahr finden wir bei der Sonnenschutztechnik?

Kindersicherheit ist wichtig, nicht nur an öffentlichen Plätzen, sondern auch zu Hause. Und da wir Kinder nicht ständig im Blick behalten können, müssen wir Maßnahmen wählen, die das Verletzungsrisiko reduzieren. Und das gilt auch für die Sonnenchschutztechnik.

Die Schnüre müssen hoch sein

Zu den üblichen Haushaltsgeräten gehören jetzt Jalousien und Rollos, die wir meistens mit einer Kette oder einer Schnur bedienen. Für Kinder kann diese Bedienung wie Perlen oder Lasso sein. Dann gibt es nur noch einen schritt zur verletzung.

Bei Jalousien und Rollos, die mit einer Kurbel, einer Zugstange, einem Handgriff und einem Motor am Schalter oder der Fernbedienung bedient werden, besteht keine Gefahr eines Erwürgung. Gefahr besteht für kleine Kinder, wenn die Sonnenschutztechnik mit einer Schnurr/Kette bedient wird, die leicht zugänglich ist.

Eine Norm als Prävention

Durch die Ergänzung der Europäischen Norm (EN) 13120 unterliegt die Eigenschaft der Kindersicherheit seit der offiziellen Bekanntmachung im März 2014 dem deutschen Produktsicherheitsgesetz und musste ohne Übergangsfrist umgesetzt werden.

Welche Maßnahmen müssen Sie folgen?

1/ Halten Sie die Schnüre in einer für Kinder unzugänglichen Höhe mit einer Winde oder zwei Rädern, auf denen die Schnur auf die erforderliche Höhe aufgewickelt ist.

 

 

 

2/ Entfernen Sie die gefährliche Schlaufe mit einem Verbindungstück, um sicherzustellen, dass die Kette bei einer Last getrennt wird.

 

 

 

 

Betrachten Sie die Welt mit Kinderaugen, seien Sie vorsichtig und schützen Sie Kinder, indem Sie Schutzelemente verwenden, die automatisch zum inneren Sonnenschutztechnik geliefert werden. 

Denken Sie an die Grundregel: Alles, was ist gefährlich, oben haben!!! Dann können die Kinder die Umwelt sicher entdecken.


Darina

Darina sorgt sich um alle Bestellungen und Preisangeboten. Sie überwacht und informiert über die Lieferzeiten. Sie kann auch die Grund-technische-Fragen beantworten. Sie ist hier für Ihre Zufriedenheit mit dem Einkauf.
klarna