zavrit
Sie können mit dem Schreiben beginnen
Die Suchergebnisse werden hier angezeigt

JALOUSIEN UND ROLLOS UNTER KONTROLLE: VERGESSEN SIE NICHT DIE SICHERHEIT

Wissen Sie, wer der größte Entdecker zu Hause ist? Wer hat eine natürliche Neugier? Wer kann einen Unfall verursachen, wenn der die Umgebung entdeckt? Das sind unsere Kinder. Welche Gefahr lauern beim Sonnenschutz wie Jalousien und Rollos?

Kindersicherheit ist wichtig, nicht nur an öffentlichen Plätzen, sondern auch zu Hause. Und da wir Kinder nicht ständig im Blick behalten können, müssen wir Maßnahmen wählen, die das Verletzungsrisiko reduzieren. Und das gilt auch für Jalousien, Rollos & Co.

Die Schnüre müssen hoch sein

In den meisten Haushalten sind Jalousien und Rollos zu finden, die wir in der Regel mit einer Kette oder einer Schnur bedienen. Für Kinder kann diese Bedienung wie Perlen oder Lasso sein. Dann fehlt nicht mehr viel zur Verletzung.

Bei Jalousien und Rollos, die mit einer Kurbel, einer Zugstange, einem Handgriff und einem Motor am Schalter oder der Fernbedienung bedient werden, besteht keine Gefahr für Kleinkinder und Baby. In der Regel besteht die Gefahr für kleine Kinder dann, wenn Rollos und Jalousien mit einer Schnur/Kette bedient werden können, die leicht zugänglich ist.

Eine Norm als Prävention

Durch die Ergänzung der Europäischen Norm (EN) 13120 unterliegt die Kindersicherheit seit der offiziellen Bekanntmachung im März 2014 dem deutschen Produktsicherheitsgesetz und musste ohne Übergangsfrist umgesetzt werden.

Welche Maßnahmen müssen Sie beachten?

1/ Befestigen Sie die Schnüre in einer für Kinder unzugänglichen Höhe mit einer Winde oder zwei Rädern, auf denen die Schnur auf die erforderliche Höhe aufgewickelt ist.

 

 

 

2/ Entfernen Sie die gefährliche Schlaufe mit einem Verbindungstück, um sicherzustellen, dass die Kette bei einer Last getrennt wird und keine Schlinge ziehen kann.

 

 

 

 

Betrachten Sie die Welt mit Kinderaugen, seien Sie vorsichtig und schützen Sie Kinder, indem Sie Schutzelemente verwenden, die automatisch bei unseren Rollos und Jalousien mitgeliefert werden. 

Denken Sie an die Grundregel: Alles, was ist gefährlich, weit oben anbringen!!! Dann können die Kinder die Umgebung und ihre Umwelt sicher entdecken.

Es kann für Sie interessant sein:

Darina




Wie bringt man die Natur ins Innere? Setzen Sie auf die Holzjalousien

Bei der Auswahl von Jalousien in den Innenraum müssen Sie nicht nur an Farbe und Muster denken, aber auch an die gesamte Atmosphäre, die Sie mit der Sonnenschutztechnik erschaffen wollen. Die richtige Wahl sind die Holzjalousien, die die Natur zuverlässig in Ihr Interieur bringen und ihm eine angenehme Wohnatmosphäre verleihen.

FLÄCHENVORHÄNGE ALS DEKORATIVE EYECATCHER FÜR IHRE WOHNBEREICHE

Sonnenschutz, der direkt in den Innenräumen des Hauses oder der Wohnung an dem Fenster angebracht wird, gehört seit Jahren zu den unangefochtenen Klassikern.  Kunden suchen immer nach originellen Innenvorhängen, die den Innenraum nicht nur vor der Sonne und neugierigen Blicken schützen, sondern ihn auch wieder optisch aufleben lassen. Die trendige Variante dafür heißt Flächenvorhänge. Flächenvorhänge beschatten nicht nur den Raum, sondern helfen auch, den Raum optisch zu teilen.

Pflege und richtige Bedienung - der Schlüssel zum perfekten Aussehen und langem Leben einer Markise

Außenmarkisen schützen uns vor der von oben herunter brennenden Sonne und können dank ihres vielseitigen Aussehens zu einem optimalen Dekoelement der Terrasse werden. Obwohl Markisen keine besondere Pflege brauchen, müssen sie richtig gehandhabt werden. Wichtig ist es auch, dass regelmäßig Schmutz und Dreck entfernt werden. Nur so blieben Ihre Markisen schön und können auf lange Zeit einwandfrei funktionieren.

Suchen Sie eine ungewöhnliche originale Sonnenschutzvariante für Ihre Fenster? Wählen Sie Plissee!

Plissee eignet sich sowohl für klassische als auch für atypische Fenster, Dachfenster und Wintergärten. Eine breite Palette von Farben, Designs und Drucke...