zavrit
Sie können mit dem Schreiben beginnen
Die Suchergebnisse werden hier angezeigt

Kümmern Sie richtig um Ihre Sonnenschutztechnik?

Der Sommer ist schon weg, aber die Außentemperaturen sind immer noch günstig. Warhnehmen Sie die Situation für die Instandhaltung Ihrer Sonnenschutztechnik. Nach den sonnigen Sommertagen verdienen sie die Entfernung von Staub, Pollen und Insekten. Lesen Sie unsere Anweisungen zur Wartung der einzelnen Sonnenschutztechnik.

Altweibersommer ist eine großartige Zeit für die Wartung von Jalousien und Rollos, die nach einer heißen und sonnigen Zeit oft sehr schmutzig sind. Einfache Wartung bringt ihrer ursprünglichen Schönheit zurück und verlängert auch ihre Nutzungsdauer. Und Sie brauchen nur die üblichen Reinigungsprodukte, die jeder zu Hause hat.

Außenjalousien 

Drehen Sie zuerst die Lamellen senkrecht zum Boden und spülen Sie sie dann entweder mit Wasser aus dem Gartenschlauch oder aus dem auf niedrige Leistung eingestellten Hochdruckreiniger. Um trockenen Schmutz und Fett zu entfernen, verwenden Sie einen Schwamm oder ein weiches Tuch, das mit Seifen-wasser angefeuchtet ist, und wischen Sie es anschließend trocken. Wir drücken die Lamellen nicht, damit Sie nicht die Lamellen verbeuelen. 

Markisen

Entfernen Sie zuerst die Verunreinigungen mit einer weichen Bürste oder einem Staubsauger. Für die Nassreinigung Seifenwasser mit einer maximalen Temperatur von 30 ° C verwenden. Die Seifenlösung mit sauberem Wasser aus dem Stoff abspülen und dann den Stoff gut trocknen lassen.

Netz gegen Insekten

Die Rahmen sind aus Aluminiumprofilen, die ausreichen mit einem feuchten Tuch, das in einer Seifenlösung bei 30 ° C angefeuchtet ist, zu bürsten. Das verstaubte Netz bürsten oder leicht durch den Staubsauger absaugen. Wir auf die schwache Einstellung des Staubsaugers, um das Gitter nicht aus dem Rahmen zu reißen oder zu brechen.

Außenrolladen

Gewöhnliche Verschmutzungen lösen wir regelmäßig mit einem feuchten Tuch. Wir wischen den Rolladen ab und dann lassen wir den Rolladen trocken. Rolladen erfordern keine außerordentliche Wartung oder Schmierung von Steuermechanismen.

Was alles ist besser vermeiden?

 

  • Hohe Temperaturen der Reinigungslösung
  • Verwendung von chemischen Lösungen, aggressiven Verdünnungsmitteln, Reinigungssand
  • Produktkontamination bei Bauarbeiten, Fassaden- und Lackreparaturen
  • schlechte Handhabung, grobe Handhabung

 

Sonnenschutztechnik ist das gleiche wie jedes andere Produkt in unserem Haus oder Garten. Bei regelmäßiger Wartung ist die Reinigungszeit kürzer, weniger anspruchsvoll und verschiebt die Bestellung von Fachleuten oder Servicetechnikern.

Lassen Sie die Sonnenschutztechnik so lange wie möglich dienen.

Es kann für Sie interessant sein:

Darina




AUSSENJALOUSIEN: PERFEKTER ISOLATOR VON WÄRME UND LÄRM

Früher gab es Außenjalousien vor allem an Fenstern von Büros oder Lagern, heute finden Sie Außenjalousien auch am Familienhaus. Kein Wunder. Denn Außenjalousien isolieren das Gebäude optimal, sparen Geld und sehen noch dazu toll aus. Was braucht man mehr?

WIE WÄHLE ICH DEN RICHTIGEN STOFF?

Einer der wichtigsten Punkte bei der Entscheidung für einen Sonnenschutz ist die Wahl des richtigen Stoffes. Möchten Sie einen Stoff, der lichtdurchlässig ist oder möchten Sie doch lieber einen lichtundurchlässigen Stoff? Das ist die erste Entscheidung, die Sie treffen sollten.

Pflege und richtige Bedienung - der Schlüssel zum perfekten Aussehen und langem Leben einer Markise

Außenmarkisen schützen uns vor der von oben herunter brennenden Sonne und können dank ihres vielseitigen Aussehens zu einem optimalen Dekoelement der Terrasse werden. Obwohl Markisen keine besondere Pflege brauchen, müssen sie richtig gehandhabt werden. Wichtig ist es auch, dass regelmäßig Schmutz und Dreck entfernt werden. Nur so blieben Ihre Markisen schön und können auf lange Zeit einwandfrei funktionieren.

Markise – Mit Eleganz gegen Sonne

Werden Sie vorbereitet bevor die tropische Hitze schlägt, auch wenn der echte Sommer noch weit ist!