Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Verwendung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehrere Infos.

schließen
Sie können mit dem Schreiben beginnen
Die Suchergebnisse werden hier angezeigt

Sparen Sie sich die Kosten für eine Klimaanlage: Mit unseren Außenjalousien.

Nach Angaben des Verbandes der Hersteller von Beschattungstechnologien und ihrer Teile gelangen nur 3,7% der einfallenden Sonnenenergie durch eine geschlossene Außenjalousie in heller Farbe in den Innenraum. Außenjalousien senken dadurch die Temperatur im Haus oder in der Wohnung erheblich. Sie ersetzen die Klimaanlage nicht vollständig - können aber die Betriebskosten zumindest erheblich reduzieren.

Warum sind Außenjalousien so effektiv?

Außenjalousien werden von aussen am Fenster verankert. Dadurch erfassen und reflektieren sie Sonnenenergie, noch vorher sie überhaupt ins Interieur gelangt. Sie können ihre Effizienz vervielfachen, indem Sie helle Außenjalousien kaufen - besonders beliebt sind hellgraue, weiße oder silberne Lamellen. Die helle Farbe reflektiert das Licht, während die dunkle es absorbiert.

Nach einigen Messungen können Außenjalousien die Raumtemperatur um bis zu 10 °C senken, verglichen mit dem Fall, dass Sie die Beschattung überhaupt nicht verwenden. Natürlich hängt es auch davon ab, wie gut Ihr Haus isoliert ist oder wie gut Ihre Fenster abdichten. Der "Kühleffekt" von Außenjalousien ist jedoch immer noch unbestreitbar.

Benötigen Sie überhaupt eine Klimaanlage?

Es ist kein Wunder, dass in wärmeren Ländern heutzutage Außenjalousien der Schattenstandard für Familienhäuser, Büros, Schulen und Behörden sind - und dieser Trend gewinnt auch in unserem Land allmählich an Bedeutung. Bei der Planung von Familienhäusern oder Bürogebäuden (und insbesondere niedrigenergie- oder passiven) bevorzugen Architekten zunehmend Außenjalousien.

Wenn Sie sie bereits bei der Planung des Gebäudes berücksichtigen, können Sie die oberen Kasten und Seitenführungsprofile elegant in der Fassade "verstecken". Aber auch die zusätzliche Montage mit sichtbaren Jalousien hat seine Vorteile - zum Beispiel ist es billiger und schneller.

Helle Außenjalousien reflektieren die Sonnenenergie perfekt und eignen sich daher auch für wärmere Gebiete. Das Bild zeigt Jalousien Zetta 90 in Österreich, die in der Fassade versteckt sind.

Aber zurück zum Kühleffekt. Es wäre zu mutig zu sagen, dass Außenjalousien eine Klimaanlage vollständig ersetzen. Wenn es draußen mehrere Tage und Nächte lang tropische Hitze gibt, erwärmt sich das ganze Haus, einschließlich der Jalousien, und die Innentemperatur steigt. In solchen Fällen ist eine Klimaanlage praktisch.

Experten sind sich daher einig, dass die effektivste Waffe gegen Hitze eine Kombination aus Außenjalousien + Klimaanlage ist. Dank der Außenjalousien müssen Sie die Klimaanlage nicht so oft einschalten, und selbst bei größter Hitze ist es nicht erforderlich, dass sie mit voller Kapazität läuft. Infolgedessen sparen Sie erheblich beim Betrieb der Klimaanlage, was von den Eigentümern oder Betreibern von Familienhäusern, Büros, Behörden und anderen Verwaltungsgebäuden geschätzt wird.

Mitarbeiter oder Familienmitglieder werden von der Tatsache begeistert sein, dass sie auch ohne die volle Leistung der Klimaanlage, die häufig Erkältungen oder Grippe verursacht, eine angenehme Temperatur in den Zimmern haben. Dank der Außenjalousien ist es im Innenraum einfach angenehmer - und natürlich kühler.

 

 


Petra




Lamellenvorhänge können die Gardinen ersetzen und den Raum teilen, außerdem sind sie leicht zum pflegen

Sie sehen gut aus, sind pflegeleicht, beschatten selbst große Glasflächen perfekt und ersetzen altmodische Gardinen und Vorhänge. Früher konnte man Lamellenvorhänge ausschließlich in Büros sehen, heute haben sie auch ihren Platz in Familienhäusern oder Wohnungen. Lesen Sie über ihre größten Vorteile - und warum Sie sie beim Kauf eine neuen Beschattung unbedingt berücksichtigen sollten.

Neue Zaunlatte ECO

Die Produktpalette in unserem E-Shop umfasst nicht nur die Sonnenschutztechnik, sondern auch andere Produkte für Ihr Haus. Zum Beispiel Elemente, um Ihr Grundstück optimal abzugrenzen. Kunststoffzäune, wo wir jetzt unser Angebot an neue Zaunlatten und passende Abdeckunge erweitern.

Aluminium Pergolen erleben großen Boom, außerdem können Sie sie zu Hause selbst bauen

Nur ein Schreiner oder ein praktischer Handwerker wagt es, eine hölzerne Pergola zu bauen, aber Sie können eine Aluminium-Pergola auch selbst zu Hause bauen. Top des aktuellen Angebots an Aluminium-Pergolen sind die sogenannten bioklimatischen Pergolen, deren Dach aus bewegliche Lamellen besteht und deren Seitenwände mit Screen Rollos gelöst sind. Was macht diese Pergolen interessant und was beinhaltet ihre Konstruktion?

Kunststoffdielenbretter: Welche auswählen?

Dielenbretter aus Plast sind ein Trend, sind viel mehr beliebt und vetreiben Dielenbretter aus Holz. Der Grund ist klar, einfache Montage, breite Auswahl von Farben und sind fast ohne Instandhaltung.