Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Verwendung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehrere Infos.

schließen
Sie können mit dem Schreiben beginnen
Die Suchergebnisse werden hier angezeigt

Wie soll man Vertikaljalousien für die Beschattung von französischen Fenstern ausmessen?

Heutzutage sind französische Fenster ein untrennbarer Bestandteil der meisten modernen Behausungen. Sie liefern eine größere Menge an Licht, öffnen den Raum, bieten wunderschöne Aussicht, verbinden das Interieur mit dem Exterieur und erleichtern den Zugang auf die Terrasse. Und wie ist es mit der Beschattung?

Französische Fenster beleuchten hervorragend das Interieur, ermöglichen eine leichtere Belüftung und in der Gesamtheit verbinden sie das Interieur mit dem Exterieur. Aufgrund dessen ist es nötig, sie gerade für Momente zu beschatten, wenn Sie von dieser Verbindung eine Auszeit nehmen wollen, Privatsphäre brauchen, oder sich vielleicht vor Sonnenstrahlen während Sie schlafen, verstecken möchten. Eine passende Wahl für solche Großfenster ist Vertikaljalousie.

Wie werden sie gemessen?

Ihr Ausmessen ist eine ziemlich einfache Angelegenheit. Sie benötigen kein spezielles Werkzeug oder eine Fachperson. Es genügt ein Rollmeter, Stift und Papier.

Vor dem Ausmessen sollten Sie wissen, wo Sie die Jalousie anbringen wollen. Die Jalousie kann in die Fensteröffnung oder vor die Fensteröffnung angebracht werden.

  1. Ausmessen für Montage in die Decke der Fensteröffnung

Breite:

Messen Sie die wahre Breite der Fensteröffnung an den Stellen, wo das Oberprofil angebracht wird. Ziehen Sie 5 mm der gemessenen Breite ab. Das Endresultat wird im Bestellformular angegeben.

Höhe:

Bei der Höhe wird die wahre Höhe der Fensteröffnung gemessen. In das Bestellformular bitte eine um 10 – 30 mm kürzere Höhe angeben. Die angegebene Höhe ist einschließlich des Oberprofils.

  1. Ausmessen für Montage vor die Fensteröffnung

Die Jalousie vor die Fensteröffnung kann in die Decke des Zimmers, oder auf die Wand über der Fensteröffnung befestigt werden.

Breite:

Zur gemessenen Breite der Fensteröffnung sollten Sie 200 mm dazu rechnen. Die Jalousie ist breiter als die Fensteröffnung, somit sichert die Überlappung von 100 mm auf beiden Seiten eine absolute Beschattung ohne seitlichen Lichteinbruch.

Höhe:  

Wenn Sie die Jalousie in die Decke montieren, legen Sie das Meter auf die Decke und messen Sie die Höhe bis zum Boden, eventuell bis zum Fensterbrett. Bei Montage der Jalousie in die Wand über die Fensteröffnung muss das Meter 80 – 100 mm über die Fensteröffnung gelegt werden. Sie müssen mit einem Platz zur Befestigung der Konsolen in die Wand rechnen.

Von der gemessenen Höhe bis zum Boden müssen 30 – 50 mm abgerechnet werden. Von der gemessenen Höhe bis zum Fensterbrett müssen 10 – 30 mm abgerechnet werden. Die Ablesung der Höhe wird aufgrund möglicher Decken- oder Bodenunebenheiten ausgeführt. Lamellen sollten frei hängen, sie sollten nicht den Boden oder das Fensterbrett berühren.

Das Ausmessen der Jalousie, sogar bei großen französischen Fenstern, ist sehr einfach zu schaffen. Danach genügt es, sie in unserem E-Shop zu bestellen und sich auf eine neue Beschattung freuen.

Es kann für Sie interessant sein:

Darina




JALOUSIEN UND ROLLOS UNTER KONTROLLE: VERGESSEN SIE NICHT DIE SICHERHEIT

Wissen Sie, wer der größte Entdecker zu Hause ist? Wer hat eine natürliche Neugier? Wer kann einen Unfall verursachen, wenn der die Umgebung entdeckt? Das sind unsere Kinder. Welche Gefahr lauern beim Sonnenschutz wie Jalousien und Rollos?

Jalousien reinigen - So geht es

Mit einer regelmäßigen Pflege der Jalousien wird nicht nur die Nutzungsdauer Ihrer Beschattung verlängert, sondern auch ein Staubwirbeln im Zimmer, sowie mögliche Atemschwierigkeiten verhindert.

TOP 5 Vorteile der Außenjalousie

Außenjalousien sind nicht nur ein sehr praktisches, sondern auch elegantes Element, das den Gesamteindruck des Hauses verfeinert.

Vertikaljalousien am billigsten

Ein von belietesten Beschattungsprodukten sind Vertikaljalousien. Sie sind populär dank ihrer variabilität und annehmbaren Preis.