Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Verwendung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehrere Infos.

schließen
Sie können mit dem Schreiben beginnen
Die Suchergebnisse werden hier angezeigt
Trotz der aktuellen Situation (COVID-19) funktionieren wir ohne Einschränkungen. Alle Jalousien, Rollläden und Beschattungsmöglichkeiten können Sie in Sicherheit von zu Hause bestellen und selbst montieren. Weitere Informationen finden Sie in unserem Blog.

WIE WÄHLE ICH DEN RICHTIGEN STOFF?

Wie wähle ich den richtigen Stoff?

Einer der wichtigsten Punkte bei der Entscheidung für einen Sonnenschutz ist die Wahl des richtigen Stoffes. Möchten Sie einen Stoff, der lichtdurchlässig ist oder möchten Sie doch lieber einen lichtundurchlässigen Stoff? Das ist die erste Entscheidung, die Sie treffen sollten.

Neben dem Flächengewicht des Stoffes sind für Sie diese drei Eigenschaften wichtig: Absorption, Transmission und Reflektion.

Dank dieser Eigenschaften können Sie feststellen:

  • wieviel % des Lichtes absorbiert wird
  • wieviel % des Lichtes durch den Stoff dringt
  • wieviel % des Lichtes reflektiert wird

Transmissiongrade von verschiedenen Stoffen:

 

71% bis 50% = Gardinenstoffe ‒ elegante, schlichte oder gemusterte Stoffe. Lichtdurchlässiger Stoff, der das natürliche Licht durchlässt, aber dennoch Ihre Privatsphäre bewahrt.

 

45% bis 20% = Silhouette – dieser Stoff sorgt für natürliches Licht im Innenraum verhindert aber gleichzeitig, dass während der Nacht Licht von draußen hineindringt. Einzelne Silhouetten sind nur in unmittelbarer Nähe des Stoffes sichtbar.     

       

15% bis 1% = Verdunkelungsstoff mit unterschiedlicher Durchsichtigkeit je nach ausgewähltem Stofftyp.            

0% = Black-Out – dieser Stoff kann Ihren Innenraum komplett verdunkeln. Sowohl von drinnen als auch von draußen ist der Stoff undurchlässig. 

        

Die Farben im Online-Shop sind nur ungefähr. Der Farbton kann aufgrund von Monitoreinstellung, Bildgebungstechnologie und Farbkalibrierung variabel sein. Bei Interesse senden wir Ihnen auf Anfrage gerne 3 kostenlose Muster zu.

 

 


Petra




Thermische Stabilität von Gebäuden - Beschattungstechnik (Teil 1)

Wir haben für Sie eine Artikelserie vorbereitet, in denen Herr Ing. Arch. Petr Brandejsky wird sich konzentrieren auf die Informationen zur thermischen Stabilität von Gebäuden. Sie lernen die Aufteilung von Standardgebäuden, Tipps für Verbesserung der thermischen Stabilität in neuen und älteren Häusern und vieles mehr. Jetzt gehts los….

Heizkosten sparen im Winter mit Rolladen

Die kalte Jahreszeit ist angebrochen und zwingt uns dazu, immer mehr und mehr Zeit in unseren Häusern und Wohnungen zu verbringen. Die Wände kühlen schnell aus und wir müssen mehr heizen. Doch wie kann man Heizkosten sparen und die Wärme der eigenen vier Wände auch im harten Winter genießen?

 

Warum bestellt man die Sonnenschutztechnik? - Lamellenvorhänge

Warum bestellen Leute Lamellenvorhänge? Ein Grund ist, dass es größere Glasflächen überschattet. Sie werden meist in Büros eingesetzt. Lamellenvorhänge bestehen aus verschiedenen Materialien. Sind hergestellt aus unbrennbarem Material, das sich für Büroräume auszahlt, oder Glasfasermaterial, das für Allergiker geeignet ist. Sie können den Lamellenvorhang auch im Raum anbringen und den Raum optisch unterteilen. Dies ist vorteilhaft, an Orten, wo Sie die Tür nicht installieren können. Lamellenvorhang ist unser zweitmeistverkauftes Profukt. Dafür gibt es viele Gründe. Eines der wichtigsten kann die einfache Ausmessung und Montage sein.

Wie wähle ich eine Markise aus?

Wenn Sie sich darauf freuen, auf der Terrasse sich erholen, und anstatt dem Sie mit scharfen, heißen Sonnenstrahlen kämpfen, werden Sie sicherlich die gleiche Frage haben. Wo man einen Schatten nimmt? Soll ich eine Markise versuchen?