zavrit
Sie können mit dem Schreiben beginnen
Die Suchergebnisse werden hier angezeigt

Halbkassettenmarkise Stela PLUS

Halbkassettenmarkise Stela PLUS

  • Markise teilweise mit Kassette bedeckt, maximale Ausdehnung 4 m

Selbst bei intensiver Beanspruchung zeichnet sich diese Markise durch eine lange Lebensdauer aus. Ob für private oder gewerbliche Zwecke, die große Fläche der Markise ist vielfach einsetzbar. Die Markise enthält einen Wetterschenkel und kann an Decken oder an Fassaden montiert werden.

Wir herstellen nach Maß
Garantie 3-10 Jahre
Hergestellt in der EU
ab 678,25 € mit MwSt.

Halbkassettenmarkise Stela PLUS

Erstellen Sie Schritt für Schritt Ihr individuelles Produkt

  • Markise teilweise mit Kassette bedeckt, maximale Ausdehnung 4 m

Selbst bei intensiver Beanspruchung zeichnet sich diese Markise durch eine lange Lebensdauer aus. Ob für private oder gewerbliche Zwecke, die große Fläche der Markise ist vielfach einsetzbar. Die Markise enthält einen Wetterschenkel und kann an Decken oder an Fassaden montiert werden.

Konfiguration des Produktes nach Maß

  • Geben Sie alle Maße an Bearbeiten

    mm

    mm

    Wie es machen?
  • Wählen Sie die Stofffarbe
    Bitte füllen Sie diesen Schritt aus.
  • Nach Maß

    Warenauslieferung: ca. 24 Werktage

    Garantie 24 Monate

    Bestellfortschritt

    Super! Wir haben alle Parameter

    Preis 0,00 € mit MwSt.

    Füllen Sie alle Schritte aus, um das Produkt zu bestellen. Ohne sie können wir keine maßgeschneiderte Produktion starten oder den Endpreis bestimmen.
    Toll! Sie können das Produkt jetzt in den Warenkorb legen.

    Wie misst man die Markise richtig?  

    Breite  

    Geben Sie die tatsächlich erforderliche Breite der Markise ein (wenn Sie die Markise in einer Öffnung montieren, messen sie die Öffnungsbreite aus, wir empfehlen 50 mm abrechnen).

        

    Ausfalltiefe  

    Wählen Sie die gewünschte Ausfalltiefe der Markise. Vergessen Sie bitte nicht, dass Ausfalltiefe muss minimal um 500 mm kleiner als die Breite sein.

    Videoanweisungen für Messung und Installation

     

     

    Wie misst man die Markise richtig?  

    Breite  

    Geben Sie die tatsächlich erforderliche Breite der Markise ein (wenn Sie die Markise in einer Öffnung montieren, messen sie die Öffnungsbreite aus, wir empfehlen 50 mm abrechnen).

        

    Ausfalltiefe  

    Wählen Sie die gewünschte Ausfalltiefe der Markise. Vergessen Sie bitte nicht, dass Ausfalltiefe muss minimal um 500 mm kleiner als die Breite sein.

    Videoanweisungen für Messung und Installation

     

     

    0 / 7 Parameter ausgefüllt

    Brauchen Sie einen Rat?
    info@labona.at

    Preis 0,00 € mit MwSt.


    Wir herstellen nach Maß
    Garantie 3-10 Jahre
    Hergestellt in der EU

    Produktbeschreibung

    Selbst bei intensiver Beanspruchung zeichnet sich diese Markise durch eine lange Lebensdauer aus. Ob für private oder gewerbliche Zwecke, die große Fläche der Markise ist vielfach einsetzbar. Die Markise enthält einen Wetterschenkel und kann an Decken oder an Fassaden montiert werden.

    Montageanleitung

    Fragen & Hilfe

  • Liefern Sie Markisen mit Verankerungsmaterial?

    Verbindungsmaterial wird nicht mitgeliefert. Die Lieferung erfolgt nur eine ausreichende Anzahl geeigneter Konsolen. In diesem Fall ist es nicht möglich schätzen, in welchen Material wird es montiert.

    Welche Maße soll ich messen?

    Für die Breite geben Sie die tatsächliche Markisenbreite ein, die Sie benötigen. Wenn Sie die Markise in das Loch einbauen, geben Sie die Breite des Lochs ein. Ausfalltiefe geben Sie nach Ihren Anforderungen, aber hüten Sie sich vor Einschränkungen! Die Ausfalltiefe muss kleiner als die Markisenbreite sein.

  • Liefern Sie Markisen mit Verankerungsmaterial?

    Verbindungsmaterial wird nicht mitgeliefert. Die Lieferung erfolgt nur eine ausreichende Anzahl geeigneter Konsolen. In diesem Fall ist es nicht möglich schätzen, in welchen Material wird es montiert.

    Welche Maße soll ich messen?

    Für die Breite geben Sie die tatsächliche Markisenbreite ein, die Sie benötigen. Wenn Sie die Markise in das Loch einbauen, geben Sie die Breite des Lochs ein. Ausfalltiefe geben Sie nach Ihren Anforderungen, aber hüten Sie sich vor Einschränkungen! Die Ausfalltiefe muss kleiner als die Markisenbreite sein.
  • Muster-Zusendung


    show_preview
    Preis