schließen
Sie können mit dem Schreiben beginnen
Die Suchergebnisse werden hier angezeigt

Wie die moderne Sonnenschutztechnik aus Stoff reinigen?

Staubsaugen, Stauben wischen, Reinigen, Polieren sind Aktivitäten, die in der Regel nicht zu viel Beliebtheit genießen, aber ein wesentlicher Bestandteil des Alltags sind. Dasselbe gilt auch für die Reinigung der Sonnenschutztechnik aus Stoff. Die Reinigungsmethode hängt direkt vom Verschmutzungsgrad ab.

Regelmäßige Instandhaltung

Sie müssen keine Angst von regelmäßige Instandhaltung haben. Staub und kleine Unreinheiten können Sie leich mit einem Staubsauger auf minimum reinigen. Lamellen von Vertikaljalousien, Japanischen Rollos und Stoffrollos soll man bei staubsaugen halten, so dass Sie sie nicht verdrehen.

 

Leichte Verschmutzung

Wenn Ihre Sonnenschutztechnik verunreinigt ist, zum Beispiel mit kleinen Flecken oder anderen Arten von mildem Schmutz, müssen Sie keine Panik machen. Die Reinigung ist fast so einfach wie die regelmäßige Instandhaltung. Was brauchen wir? Tuch und Wasser mit Saponat. Wie einfach. Mit einem feuchten Tuch, wie im vorherigen Fall, waschen die Vertikaljalousien, Japanischen Rollos und Stoffrollos. Dank der feuchten Tuchbehandlung nimmt das Tuch nicht viel Wasser auf und Sie brauchen sich keine Sorgen um Beschädigung machen. Sind Sie nur vorsichtig bei der Wahl des Waschmittels.

 

Was machen, wenn Verschmutzung größer ist?

Wenn Ihre Sonnenschutztechnik eine größere Menge Verschmutzung hat, empfehlen wir sich nicht Waschmaschine. Es könnte unwiederbringliche Schäden verursachen. Reinigen überlassen Sie den Spezialisten, die mit einer speziellen Technik ausgestattet sind.

Für eine lange Lebensdauer

Um Ihre Sonnenschutztechnik nicht nur ästhetisch, sondern auch praktisch ist, muss sie sauber sein. Das besorgen Sie mit eine regelmäßige Instandhaltung, die die Lebensdauer verlängert. Aber wie oft reinigen? Das Reinigungsintervall beträgt etwa ein Jahr, aber es wird vor allem durch die Umgebung beeinflusst, in der Sie die Sonnenschutztechnik haben.

Es kann für Sie interessant sein:

Sandra




Wie sieht eine einwandfrei eingepackte Lieferung aus? Teil 1.

Haben Sie sich für einen Einkauf des Sonnenschutzes im E-Shop eLabona.de entschieden? Sie haben bereits ein Produkt ausgewählt, Anleitungen durchgelesen, Fenster ausgemessen und legen schon das konfigurierte Produkt in den Einkaufskorb? Und dann kommen Sie zum Schritt, an dem Sie Ihre persönlichen Angaben und die Lieferadresse eingeben. Sie überlegen, an welche Adresse Sie Ihre Bestellung liefern lassen sollen. Ob direkt zu Ihnen nach Hause, zum Montageort, oder vielleicht zur Arbeit, wo der Paketbote Sie ganz sicher antreffen wird? Aber Sie wissen immer noch nicht, wie Ihr ausgesuchter Sonnenschutz eingepackt oder gar umfangreich sein wird.

 

Wie sollte das Licht im Dachgeschoß reguliert werden?

Dachboden und Dachgeschoß sind originelle Räume, die einige Nutzungsmöglichkeiten bieten. Genug Licht in solche Räume wird durch ein Dachfenster geliefert. Nicht immer wird seine große Intensität gefragt. Zur Beschattung und Lichtregulierung ist eine spezielle Dachfenster Jalousie bestimmt.

Wie ein entspannten Sommertag auf der Terrasse genießen? Warum bestellen die Leute Markisen?

Lieben Sie auch die Tage, wenn die Sonne scheint und die angenehmen Tagestemperaturen einladen Sie, den ganzen Tag an der frischen Luft zu sitzen? Bei hohen Temperaturen besteht die Gefahr, dass zum Beispiel das Mittagessen auf der Terrasse ein Leiden wird. Zum Glück gibt es eine einfache Lösung. Versuchen Sie die Markise.