Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Verwendung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehrere Infos.

schließen
Sie können mit dem Schreiben beginnen
Die Suchergebnisse werden hier angezeigt
Trotz der aktuellen Situation (COVID-19) funktionieren wir ohne Einschränkungen. Alle Jalousien, Rollläden und Beschattungsmöglichkeiten können Sie in Sicherheit von zu Hause bestellen und selbst montieren. Weitere Informationen finden Sie in unserem Blog.

Lamellenvorhang

Lamellenvorhang

  • Geeignet auch für große Flächen und moderne Häuser

  • Lamellenvorhänge eignen sich nicht nur hervorragend für Büros, sondern auch zum Beschatten von Balkonen, Loggien oder anderen großen Bereichen
  • Sie können aus vielen Farben und Stoffarten wählen, Schattierungs auch Black-Out Stoffe
  • Sie können die Lamellen auf verschiedene Arten zur Seite oder in die Mitte zusammenziehen
Wir herstellen nach Maß
Garantie 3-10 Jahre
Hergestellt in der EU
ab 21,81 € mit MwSt.
Warenauslieferung: ca. 16 Werktage

Erstellen Sie Schritt für Schritt Ihr individuelles Produkt

  • Geeignet auch für große Flächen und moderne Häuser

  • Lamellenvorhänge eignen sich nicht nur hervorragend für Büros, sondern auch zum Beschatten von Balkonen, Loggien oder anderen großen Bereichen
  • Sie können aus vielen Farben und Stoffarten wählen, Schattierungs auch Black-Out Stoffe
  • Sie können die Lamellen auf verschiedene Arten zur Seite oder in die Mitte zusammenziehen

Konfiguration des Produktes nach Maß

  • Geben Sie alle Maße an Bearbeiten

    mm

    mm

    Wie es machen?
  • Wählen Sie die Stofffarbe
    Bitte füllen Sie diesen Schritt aus.
  • Nach Maß

    Warenauslieferung: ca. 16 Werktage

    Garantie 24 Monate

    Bestellfortschritt

    Super! Wir haben alle Parameter

    Preis 0,00 € mit MwSt.

    Füllen Sie alle Schritte aus, um das Produkt zu bestellen. Ohne sie können wir keine maßgeschneiderte Produktion starten oder den Endpreis bestimmen.
    Toll! Sie können das Produkt jetzt in den Warenkorb legen.

    Wie misst man die Lamellenvorhänge?  

    Ausmessung der Breite  

    A) Befestigung ins Fensterloch - in die Decke  

    B) Befestigung ans Fensterloch - an die Wand  

    C) Befestigung ans Fensterloch - in die Decke    

    A) Befestigung ins Fensterloch - in die Decke  

    Sie messen die tatsächliche Breite des Fensterlochs - von der linken Seite zur rechten Seite des Lochs. Der Wert 5 mm kleiner als die tatsächliche Breite ist im Bestellformular angegeben.

       

    Messbeispiel: Die gemessene Breite des Fensterlochs von links nach rechts beträgt 1.125 mm, -5 mm von der Abmessung abziehen (empfohlene Abrechnung für die Montage in Fensterloch),  Breite = 1.120 mm. Sie geben die Werte in Fettdruck in das Bestellformular ein.  

     B) Befestigung ans Fensterloch - an die Wand

    Das Bestellformular gibt normalerweise eine Breite an, die 200 mm größer ist als die tatsächliche Breite des Fensterlochs.

    Messbeispiel: Die gemessene Breite des Fensterlochs von links nach rechts beträgt 1.125 mm. Fügen Sie der Abmessung +200 mm hinzu (empfohlener Zusatz für die Montage ans Fensterloch). Breite = 1.325 mm. Sie geben die Werte in Fettdruck in das Bestellformular ein.

     C) Befestigung ans Fensterloch - in die Decke  

    Das Bestellformular gibt normalerweise eine Breite an, die 200 mm größer ist als die tatsächliche Breite des Fensterlochs.

     

    Messbeispiel: Die gemessene Breite des Fensterlochs von links nach rechts beträgt 850 mm. Fügen Sie der Abmessung +200 mm hinzu (empfohlener Zusatz für die Montage ans Fensterloch).  Breite = 1.050 mm. Sie geben die Werte in Fettdruck in das Bestellformular ein.

    Ausmessung der Höhe  

    Sie messen die Höhe des Lamellenvorhanges insgesamt, einschließlich des oberen Profils.    

    A) Höhe zur Fensterbank  

    B) Höhe zum Boden    

    A) Höhe zur Fensterbank  

    Von der tatsächlichen Gesamthöhe werden 10 bis 30 mm abgezogen, die Sie dann in das Bestellformular eingeben.

     

    Messbeispiel: Die gemessene Höhe des Lamellenvorhang einschließlich des oberen Profils auf der Fensterbank beträgt 1.800 mm. Sie können -10 mm bis -30 mm von der Abmessung abziehen (empfohlener Abzug für die Höhe zur Fensterbank). Für unser Beispiel haben wir -20 mm abgezogen. Höhe = 1.780 mm gewählt.Sie geben die Werte in Fettdruck in das Bestellformular ein.

    B) Höhe zum Boden  

    Von der tatsächlichen Gesamthöhe werden 30 bis 50 mm abgezogen, die dann auch in das Formular eingegeben wird.  Messbeispiel: Die gemessene Höhe des Lamellenvorhang einschließlich des oberen Profils zum Boden beträgt 2.650 mm, Sie ziehen -30 mm bis -50 mm von der Abmessung (empfohlener Abzug für die Höhe zum Boden) an. In unserem Beispiel haben wir -40 mm abgezogen. Höhe = 2.610 mm.  Sie geben die Werte in Fettdruck in das Bestellformular ein.    

    Video-Anweisung zur Aussmessung des Lamellenvorhang:  

    Wie misst man die Lamellenvorhänge?  

    Ausmessung der Breite  

    A) Befestigung ins Fensterloch - in die Decke  

    B) Befestigung ans Fensterloch - an die Wand  

    C) Befestigung ans Fensterloch - in die Decke    

    A) Befestigung ins Fensterloch - in die Decke  

    Sie messen die tatsächliche Breite des Fensterlochs - von der linken Seite zur rechten Seite des Lochs. Der Wert 5 mm kleiner als die tatsächliche Breite ist im Bestellformular angegeben.

       

    Messbeispiel: Die gemessene Breite des Fensterlochs von links nach rechts beträgt 1.125 mm, -5 mm von der Abmessung abziehen (empfohlene Abrechnung für die Montage in Fensterloch),  Breite = 1.120 mm. Sie geben die Werte in Fettdruck in das Bestellformular ein.  

     B) Befestigung ans Fensterloch - an die Wand

    Das Bestellformular gibt normalerweise eine Breite an, die 200 mm größer ist als die tatsächliche Breite des Fensterlochs.

    Messbeispiel: Die gemessene Breite des Fensterlochs von links nach rechts beträgt 1.125 mm. Fügen Sie der Abmessung +200 mm hinzu (empfohlener Zusatz für die Montage ans Fensterloch). Breite = 1.325 mm. Sie geben die Werte in Fettdruck in das Bestellformular ein.

     C) Befestigung ans Fensterloch - in die Decke  

    Das Bestellformular gibt normalerweise eine Breite an, die 200 mm größer ist als die tatsächliche Breite des Fensterlochs.

     

    Messbeispiel: Die gemessene Breite des Fensterlochs von links nach rechts beträgt 850 mm. Fügen Sie der Abmessung +200 mm hinzu (empfohlener Zusatz für die Montage ans Fensterloch).  Breite = 1.050 mm. Sie geben die Werte in Fettdruck in das Bestellformular ein.

    Ausmessung der Höhe  

    Sie messen die Höhe des Lamellenvorhanges insgesamt, einschließlich des oberen Profils.    

    A) Höhe zur Fensterbank  

    B) Höhe zum Boden    

    A) Höhe zur Fensterbank  

    Von der tatsächlichen Gesamthöhe werden 10 bis 30 mm abgezogen, die Sie dann in das Bestellformular eingeben.

     

    Messbeispiel: Die gemessene Höhe des Lamellenvorhang einschließlich des oberen Profils auf der Fensterbank beträgt 1.800 mm. Sie können -10 mm bis -30 mm von der Abmessung abziehen (empfohlener Abzug für die Höhe zur Fensterbank). Für unser Beispiel haben wir -20 mm abgezogen. Höhe = 1.780 mm gewählt.Sie geben die Werte in Fettdruck in das Bestellformular ein.

    B) Höhe zum Boden  

    Von der tatsächlichen Gesamthöhe werden 30 bis 50 mm abgezogen, die dann auch in das Formular eingegeben wird.  Messbeispiel: Die gemessene Höhe des Lamellenvorhang einschließlich des oberen Profils zum Boden beträgt 2.650 mm, Sie ziehen -30 mm bis -50 mm von der Abmessung (empfohlener Abzug für die Höhe zum Boden) an. In unserem Beispiel haben wir -40 mm abgezogen. Höhe = 2.610 mm.  Sie geben die Werte in Fettdruck in das Bestellformular ein.    

    Video-Anweisung zur Aussmessung des Lamellenvorhang:  

    0 / 6 Parameter ausgefüllt

    Brauchen Sie einen Rat?
    info@labona.at

    Preis 0,00 € mit MwSt.


    Wir herstellen nach Maß
    Garantie 3-10 Jahre
    Hergestellt in der EU

    Produktbeschreibung

    • Lamellenvorhänge eignen sich nicht nur hervorragend für Büros, sondern auch zum Beschatten von Balkonen, Loggien oder anderen großen Bereichen
    • Sie können aus vielen Farben und Stoffarten wählen, Schattierungs auch Black-Out Stoffe
    • Sie können die Lamellen auf verschiedene Arten zur Seite oder in die Mitte zusammenziehen

    Montageanleitung

    Fragen & Hilfe

  • Auf welcher Seite soll ich die Bedienung haben?

    Seite der Bedienung ist von Vornansicht aus Interieur.

    Welche Art des Ziehens soll ich auswählen?

    Die Kunden wählen häufig den Typ des Ziehen der Lamellen zur Seite (links oder rechts), wo sie mehr Platz neben Fenster haben. Es ist möglich das Ziehen zur Mitte oder auch das Ziehen zu den Renden (sog. Vorhang) wählen.

    Welche Varianten der Montage gibt es?

    Lamellenvorhang ist möglich mit Montagenclips in die Decke oder mit Konsole an die Wand montieren.

    Wie soll icht die Höhe messen?

    Die Höhe im Bestellungsformular ist die Gesamthöhe der Jalousie einschließlich des Oberprofils.

    Haben Sie auch die Lamellenvorhänge für atypische Fenster?

    Wenn Sie atypische Vertikaljalousie brauchen, bitte senden Sie uns die Zeichnung mit Ausmessung und Stofftyp. Nachfrage geben wir einem Techniker und er stellt fest, ob es herstellen geht. Dann machen wir das Preisangebot.

    Wie schlechtes Kippen der Lamellen bei vertikalen Jalousien reparieren?

    1) prüfen, ob die Stoffe nicht übereinander liegen 2) mit der Betätigungskette über die „Zähne“ kräftig ziehen
  • Lamellenvorhänge sind ideal zum Beschatten großer Glasflächen. Sie können sie also nicht nur in Büros, Ordinations, sondern auch in Privathaushalten und Loggien verwenden. Wählen Sie je nachdem, was Sie von den Lamellenvorhänge erwarten, einen geeigneten Stoff. Sie haben die Wahl zwischen schattierenden Stoffen (sie lassen die Sonne nicht herein, aber das Licht) sowie verdunkelnden Stoffen, die Dunkelheit im Raum erzeugen. Die Wahl der Lamelle hängt von Ihnen ab. Meistens werden Lamellen 127 mm für größere Flächen, 89 mm für schattierte Flächen von etwa 2 Metern und kleiner gewählt.


  • Auf welcher Seite soll ich die Bedienung haben?

    Seite der Bedienung ist von Vornansicht aus Interieur.

    Welche Art des Ziehens soll ich auswählen?

    Die Kunden wählen häufig den Typ des Ziehen der Lamellen zur Seite (links oder rechts), wo sie mehr Platz neben Fenster haben. Es ist möglich das Ziehen zur Mitte oder auch das Ziehen zu den Renden (sog. Vorhang) wählen.

    Welche Varianten der Montage gibt es?

    Lamellenvorhang ist möglich mit Montagenclips in die Decke oder mit Konsole an die Wand montieren.

    Wie soll icht die Höhe messen?

    Die Höhe im Bestellungsformular ist die Gesamthöhe der Jalousie einschließlich des Oberprofils.

    Haben Sie auch die Lamellenvorhänge für atypische Fenster?

    Wenn Sie atypische Vertikaljalousie brauchen, bitte senden Sie uns die Zeichnung mit Ausmessung und Stofftyp. Nachfrage geben wir einem Techniker und er stellt fest, ob es herstellen geht. Dann machen wir das Preisangebot.

    Wie schlechtes Kippen der Lamellen bei vertikalen Jalousien reparieren?

    1) prüfen, ob die Stoffe nicht übereinander liegen 2) mit der Betätigungskette über die „Zähne“ kräftig ziehen
  • Muster-Zusendung


    show_preview
    Preis