Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Verwendung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehrere Infos.

schließen
Sie können mit dem Schreiben beginnen
Die Suchergebnisse werden hier angezeigt

Dielenbretter aus Kunststoff sind zu dieser Zeit sehr modern

Die Kunststoffdielenbretter ersetzen die Bretter aus Holz. Sie sehen aus wie Holzdielen und verfügen über hervorragende Eigenschaften wie lange Lebensdauer und hohe Beständigkeit gegen UV-Strahlen und Schimmelpilze. Dadurch werden sie immer beliebter.

Die Kunststoffdielenbretter sind eine Täfelung aus widerstandsfähigem Kunststoff, deren Folie können Sie in 22 verschiedenen Farbdekoren erhalten. Sie können zwischen trendigen Pastellfarben, Metallic- oder Holzimitationen wählen.

Einfache Wartung und umfangreiche Nutzung

Kunststoffdielenbretter haben auch viele andere Vorteile, im Gegensatz zu Holzdielen, sie sind leicht zu pflegen, mit Wasser und normalem Reinigungsmittel zu waschen und passen sowohl drinnen als auch draußen. Sie können sie auch nach der Wärmedämmung für jede Fassade benutzen.

Sie sind für die Überdachung von Dachdecken und Überdachkonstruktionen vorgesehen, Sie können sie jedoch auch in anderen Gebäudeteilen verwenden, beispielsweise als Füllung für Tore. Sie können sie auch für nasse Mauerwerksprobleme verwenden, die leicht darunter atmen können.

Beständig gegen Sonnenlicht und Schädlinge

Kunststoffdielenbretter sind leicht, flexibel und haben eine hohe Beständigkeit gegen aggressive Witterungseinflüsse, Witterungseinflüsse und Schädlinge. Hergestellt aus hochwertigem PVC mit einer hochwertigen UV-stabilisierten Folie. Machen Sie sich also keine Sorgen, dass sie nach Sonnenschein die Farbe verlieren. Die Dielen bestehen aus wiederverwertbarem Kunststoff, so verschmutzen sie die Natur mit Abfällen nicht.

Wie die Dielenbretter montieren?

 

Es kann für Sie interessant sein:

Darina




Aluminium Pergolen erleben großen Boom, außerdem können Sie sie zu Hause selbst bauen

Nur ein Schreiner oder ein praktischer Handwerker wagt es, eine hölzerne Pergola zu bauen, aber Sie können eine Aluminium-Pergola auch selbst zu Hause bauen. Top des aktuellen Angebots an Aluminium-Pergolen sind die sogenannten bioklimatischen Pergolen, deren Dach aus bewegliche Lamellen besteht und deren Seitenwände mit Screen Rollos gelöst sind. Was macht diese Pergolen interessant und was beinhaltet ihre Konstruktion?

Purenit Kasten – die idealste Variante für die Unterputz Ausführung der Außenjalousien

Eine höchst ideale Möglichkeit für die Unterputz Ausführung der Außenjalousien ist die Montage im Unterputz Purenitkasten. Dank dem angewendeten Material Purenit und der PIR Dämmung, werden sie zur passenden Lösung auch für Passivhäuser.

Wie den Stoff für Dachfenster wählen?

Sie können die gleiche Sonnenschutztechnik wählen, die Sie im gesamten Haus haben. Dies können Horizontaljalousien, Plissee oder Stoffrollos sein. Wir werden jetzt schauen, was Sie wählen sollen, wenn Sie Plissees oder Rollos möchten.

Wie sollte die Beschattungstechnik ausgewählt werden? Teil 3.

Im letzten Teil von „Wie sollte die Beschattungstechnik ausgewählt werden?“ schauen wir uns den Außensonnenschutz genauer an. Der Außensonnenschutz bietet viele Vorteile an, die der Innensonnenschutz einfach nicht hat.