schließen
Sie können mit dem Schreiben beginnen
Die Suchergebnisse werden hier angezeigt

Betonblöcke vs. Aluminiumkonstruktionen für Fotovoltaikanlagen auf einem Flachdach

Die richtige Konstruktion für die Installation von Photovoltaik-Paneelen auf einem Flachdach auszuwählen, ist ein Schlüsselfaktor bei der Nutzung von Sonnenenergie. Zwischen zwei verschiedenen Konstruktionstypen - den Betonblöcken und Aluminiumkonstruktionen - gibt es signifikante Unterschiede. In diesem Artikel werden wir uns auf die Vorteile von Betonblöcken konzentrieren.

Installation ohne Bohren – keine Löcher in der Dachbedeckung

Einer der Hauptvorteile der Betonblöcke ist, dass es sich um eine nicht invasive Konstruktion handelt. Sie erfordern kein Bohren oder Beschädigen der Dachunterlage, was bedeutet, dass sie die Dachoberfläche nicht beeinträchtigen und das Risiko von Wasserlecks minimieren.

Befestigung der Paneele mit Klemmen an der Konstruktion

Ein paar Minuten - kurzes Messen, Aufstellen und sie sind bereit

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Schnelligkeit der Installation. Betonblöcke bieten eine einfache und effiziente Montagemethode. Diese Blöcke können einfach auf dem Dach verschoben und an den erforderlichen gemessenen Stellen platziert werden.

Positionierung von Enbra Blöcken

Daher ist die Installation von Photovoltaik-Paneelen schneller im Vergleich zu Metallkonstruktionen, die genauere Messungen, Schneiden und Montage erfordern. Auch aufwendigere Reparaturen und Verschiebungen, falls die Messungen nicht genau sind. Die Blöcke werden einfach neu positioniert, wenn eine Verschiebung erforderlich ist.

Die Einfachheit der Montage ist ein unbestreitbarer Vorteil von Betonblöcken. Der gesamte Installationsprozess ist intuitiv, und es wird keine spezielle Montagetechnik oder spezielles Werkzeug benötigt. Es reicht aus, die Blöcke zu positionieren und anschließend die Paneele mit Standard-Befestigungsmaterial (M8-Schrauben – im Lieferumfang jeder Bestellung enthalten, und gewählten mittleren oder äußeren Klammern – je nach Bedarf zusätzlich zu erwerben) darauf zu befestigen. Dies erleichtert die Installation sowohl für professionelle Montageteams als auch für Hausbesitzer, die sich entscheiden, die Installation selbst durchzuführen.

Panelsinstallation auf Betonblöcken

Keine zusätzliche Belastung erforderlich

Betonblöcke eliminieren auch die Notwendigkeit einer zusätzlichen Belastung der Dachkonstruktion. Mit einem Gewicht von 46 Kg ist die Struktur bereits so stabil, dass keine weitere Stabilisierung zur Sicherung der Paneele erforderlich ist, was Kosten spart und den gesamten Installationsprozess vereinfacht.

Lange Lebensdauer ohne Korrosion

Es sollte auch erwähnt werden, dass Betonblöcke Stabilität und Wetterbeständigkeit bieten. Sie sind so konzipiert, dass sie starkem Wind, Schnee und anderen äußeren Einflüssen standhalten. Dies gewährleistet die langfristige Haltbarkeit und Zuverlässigkeit der PV-Anlage auf dem Dach.

Paneele nach Bedarf ausrichten

Die Flexibilität der Ausrichtung von Photovoltaik-Paneels ist ein weiterer entscheidender Vorteil von Betonblöcken. Mit dieser Art von Betonstruktur können die Paneele leicht auf verschiedene Richtungen ausgerichtet werden, um die optimale Sonneneinstrahlung den ganzen Tag über zu erreichen. Das bedeutet, dass Photovoltaik-Paneele auf Betonblöcken die Sonnenenergie effizient nutzen können, unabhängig von der Ausrichtung des Daches. Am effizientesten ist die Ausrichtung nach Süden, möglicherweise Südost oder Südwest. Durch das Platzieren von 2 Reihen Blöcken „Rücken an Rücken“ schaffen Sie in kürzester Zeit Platz für die Installation nach Osten/Westen.

Panelinstallation auf Blöcken Ost/West

Abschließend sei darauf hingewiesen, dass die Wahl zwischen Betonsteinen und Metall-/Aluminiumstrukturen von den spezifischen Anforderungen und Bedingungen des jeweiligen Projekts abhängt. Wenn Sie jedoch eine schnelle und einfache Installation von Photovoltaik-Paneele auf einem Flachdach wünschen, ohne dass Bohrungen erforderlich sind, sind Betonsteine die richtige Wahl. Sie bieten Stabilität und Flexibilität und minimieren die Notwendigkeit einer zusätzlichen Dachbelastung.


Petra




Installation von Photovoltaik - selbst oder durch einen Fachmann?

Ein zunehmend diskutiertes Thema, und das zu Recht. Die Photovoltaik ermöglicht Ihnen Autarkie und große Einsparungen über viele Jahre hinweg. Wie funktioniert die Photovoltaik und welche Möglichkeiten des Erwerbs gibt es?

Screen Rollos – Beschattung für Balkon und Pergola

Entspannen Sie sich gerne draußen an der frischen Luft, und der beste Ort für diese Entspannung ist für Sie ein Balkon oder vielleicht eine Pergola? Dann haben wir für Sie einen tollen Tipp zur Beschattung und eventuellen Abschirmung vor der Windschutzscheibe – Screen Rollos.

Farbige Jalousie – die Farben können Sie nach Trends wechseln

Ändern Sie Ihre Garderobe jedes Jahr auf der Grundlage von Trends? Und warum denken Sie nur an Kleidung? Ihr Interieur erliegt auch von Trends.

Frühlingspflege der Sonnenschutztechnik für Außenbereich

Mit dem kommenden warmen Wetter gibt es eine Zeit der regelmäßigen Aufräumung, zu der auch der Garten und die Umgebung des Hauses gehören. Und weil der Frühling die ideale Zeit ist, um Fenster zu waschen, sollten wir uns auch auf die Reinigung und regelmäßige Pflege der Sonnenschutztechnik konzentrieren. Im heutigen Artikel konzentrieren wir uns auf die Pflege der Sonnenschutztechnik für Außenbereich und der Insektenschutzgitter.