Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Verwendung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehrere Infos.

schließen
Sie können mit dem Schreiben beginnen
Die Suchergebnisse werden hier angezeigt
Trotz der aktuellen Situation (COVID-19) funktionieren wir ohne Einschränkungen. Alle Jalousien, Rollläden und Beschattungsmöglichkeiten können Sie in Sicherheit von zu Hause bestellen und selbst montieren. Weitere Informationen finden Sie in unserem Blog.

Jalousie mit Kette

Jalousie mit Kette

  • Jalousie geeignet für alle Arten von Fenstern

  • Der größte Vorteil der Jalousie ist die Variabilität der Montage, zum Beispiel am Fensterrahmen, an der Wand, im Glasfalz
  • Sie können die Jalousie auch bei größeren Fenstern verwenden, bis zu 4,4 m2
  • Das Hoch/Herunterziehen und Kippen der Lamellen wird durch eine Kette gesteuert
Wir herstellen nach Maß
Garantie 3-10 Jahre
Hergestellt in der EU
ab 22,94 € mit MwSt.
Warenauslieferung: ca. 9 Werktage

Jalousie mit Kette

Erstellen Sie Schritt für Schritt Ihr individuelles Produkt

  • Jalousie geeignet für alle Arten von Fenstern

  • Der größte Vorteil der Jalousie ist die Variabilität der Montage, zum Beispiel am Fensterrahmen, an der Wand, im Glasfalz
  • Sie können die Jalousie auch bei größeren Fenstern verwenden, bis zu 4,4 m2
  • Das Hoch/Herunterziehen und Kippen der Lamellen wird durch eine Kette gesteuert

Konfiguration des Produktes nach Maß

  • Geben Sie alle Maße an Bearbeiten

    mm

    mm

    Wie es machen?
  • Wählen Sie die Farbe der Lamellen
    Bitte füllen Sie diesen Schritt aus.
  • Nach Maß

    Warenauslieferung: ca. 9 Werktage

    Garantie 24 Monate

    Bestellfortschritt

    Super! Wir haben alle Parameter

    Preis 0,00 € mit MwSt.

    Füllen Sie alle Schritte aus, um das Produkt zu bestellen. Ohne sie können wir keine maßgeschneiderte Produktion starten oder den Endpreis bestimmen.
    Toll! Sie können das Produkt jetzt in den Warenkorb legen.

    Wie misst man die Jalousie?  

    Ausmessung der Breite  

    Die Breite und die Höhe messen wir laut der Befestigung. Nachfolgend finden Sie Varianten:

    A) Im Glasfalz  

    Sie messen die Breite der Jalousie in der Nähe des Glases von der linken Innenseite zur rechten Innenseite der Glasleiste einschließlich der Gummidichtung.

       

    Achtung! Für die Montage im Glasfalz ist eine Rahmentiefe von mindestens 25 mm erforderlich. Sie messen die Höhe der Jalousie in der gleichen Tiefe wie die Breite.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Messbeispiel: Breite = 1.105 mm gemessen von der linken Gummidichtung zur rechten Gummidichtung x Höhe = 1.650 mm gemessen von der oberen Gummidichtung zur unteren Gummidichtung. Sie geben die Werte in Fettdruck in das Bestellformular ein.

    TIP! Es ist immer eine gute Idee, die Breite der Jalousie an drei Stellen zu messen - in der Mitte, oben und unten, wenn das Fenster beispielsweise schief ist. Wenn Sie unterschiedliche Abmessungen messen, geben Sie den kleinsten Messwert in der Reihenfolge an.    

    B) Am Fensterrahmen  

    Sie messen die Breite der Jalousie einschließlich der Glasleiste bis zum Fenstergriff von links nach rechts. Sie messen die Höhe der Jalousie einschließlich der Glasleiste von der Oberkante bis zur Unterseite. Wir empfehlen, der gemessenen Höhe + 50 mm hinzuzufügen.  

    TIP! Das obere Profil der Jalousie hat Abmessungen von 25 x 24 x 0,4 mm. Wenn Sie eine größere Überlappung der Jalousie benötigen, fügen Sie diese zu den gemessenen Abmessungen hinzu.

        

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Messbeispiel: Breite = 1.115 mm gemessen vom Fenstergriff zur anderen Seite einschließlich der Glasleiste x Höhe = 1.655 mm gemessen einschließlich der Glasleiste + 50 mm empfohlener Zusatz für die Montage am Fensterrahmen = 1.705 mm. Die fett gedruckten Maße geben Sie im Bestellformular ein.    

    C) Auf die Decke-Laibung  

    Die tatsächliche Breite des Öffnung (Laibung) wird gemessen, einschließlich des oberen Profils, von dem -5 mm abgezogen werden. Die Gesamthöhe der erforderlichen Beschattung einschließlich des oberen Profils wird gemessen.  

    TIP! Das obere Profil hat Abmessungen: 25 x 24 x 0,4 mm.

        

    Messbeispiel: Breite 1.105 mm gemessen von der linken bis zur rechten Laibung und -5 mm von der von uns empfohlenen Abmessung abziehen. B = 1.100 mm x Höhe = 1.650 mm, gemessen von obere zu untere Laibung. Sie geben die Werte in Fettdruck in das Bestellformular ein.    

    D) An die Wand / auf die Decke  

    Sie messen die Breite einschließlich der ausgewählten Überlappung. Wir empfehlen, jeder Seite mindestens + 50 mm hinzuzufügen. Sie messen die erforderliche Höhe der Jalousie einschließlich des oberen Profils. Oder wir empfehlen, mindestens die Aufwicklungshöhe der jalousie dazurechnen wie in der tabelle gezeigt ist.

    Messbeispiel: Breite = 1.105 mm gemessen von der linken bis zur rechten Auskleidung + 50 mm empfohlene Überlappung nach links, + 50 mm empfohlene Überlappung nach rechts, B = 1.205 mm x Höhe 1.650 mm gemessen von der oberen Auskleidung bis zu Fensterbank + 80 mm In diesem Fall ist der Wert aus der Pakethöhe-Tabelle = 1 730 mm. Sie geben die Werte in Fettdruck in das Bestellformular ein.    

    Videoanweisungen zum Messen und Zusammenbauen

     

    Die maximale Fläche der Jalousie beträgt 4,4 m2.

    Wie misst man die Jalousie?  

    Ausmessung der Breite  

    Die Breite und die Höhe messen wir laut der Befestigung. Nachfolgend finden Sie Varianten:

    A) Im Glasfalz  

    Sie messen die Breite der Jalousie in der Nähe des Glases von der linken Innenseite zur rechten Innenseite der Glasleiste einschließlich der Gummidichtung.

       

    Achtung! Für die Montage im Glasfalz ist eine Rahmentiefe von mindestens 25 mm erforderlich. Sie messen die Höhe der Jalousie in der gleichen Tiefe wie die Breite.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Messbeispiel: Breite = 1.105 mm gemessen von der linken Gummidichtung zur rechten Gummidichtung x Höhe = 1.650 mm gemessen von der oberen Gummidichtung zur unteren Gummidichtung. Sie geben die Werte in Fettdruck in das Bestellformular ein.

    TIP! Es ist immer eine gute Idee, die Breite der Jalousie an drei Stellen zu messen - in der Mitte, oben und unten, wenn das Fenster beispielsweise schief ist. Wenn Sie unterschiedliche Abmessungen messen, geben Sie den kleinsten Messwert in der Reihenfolge an.    

    B) Am Fensterrahmen  

    Sie messen die Breite der Jalousie einschließlich der Glasleiste bis zum Fenstergriff von links nach rechts. Sie messen die Höhe der Jalousie einschließlich der Glasleiste von der Oberkante bis zur Unterseite. Wir empfehlen, der gemessenen Höhe + 50 mm hinzuzufügen.  

    TIP! Das obere Profil der Jalousie hat Abmessungen von 25 x 24 x 0,4 mm. Wenn Sie eine größere Überlappung der Jalousie benötigen, fügen Sie diese zu den gemessenen Abmessungen hinzu.

        

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Messbeispiel: Breite = 1.115 mm gemessen vom Fenstergriff zur anderen Seite einschließlich der Glasleiste x Höhe = 1.655 mm gemessen einschließlich der Glasleiste + 50 mm empfohlener Zusatz für die Montage am Fensterrahmen = 1.705 mm. Die fett gedruckten Maße geben Sie im Bestellformular ein.    

    C) Auf die Decke-Laibung  

    Die tatsächliche Breite des Öffnung (Laibung) wird gemessen, einschließlich des oberen Profils, von dem -5 mm abgezogen werden. Die Gesamthöhe der erforderlichen Beschattung einschließlich des oberen Profils wird gemessen.  

    TIP! Das obere Profil hat Abmessungen: 25 x 24 x 0,4 mm.

        

    Messbeispiel: Breite 1.105 mm gemessen von der linken bis zur rechten Laibung und -5 mm von der von uns empfohlenen Abmessung abziehen. B = 1.100 mm x Höhe = 1.650 mm, gemessen von obere zu untere Laibung. Sie geben die Werte in Fettdruck in das Bestellformular ein.    

    D) An die Wand / auf die Decke  

    Sie messen die Breite einschließlich der ausgewählten Überlappung. Wir empfehlen, jeder Seite mindestens + 50 mm hinzuzufügen. Sie messen die erforderliche Höhe der Jalousie einschließlich des oberen Profils. Oder wir empfehlen, mindestens die Aufwicklungshöhe der jalousie dazurechnen wie in der tabelle gezeigt ist.

    Messbeispiel: Breite = 1.105 mm gemessen von der linken bis zur rechten Auskleidung + 50 mm empfohlene Überlappung nach links, + 50 mm empfohlene Überlappung nach rechts, B = 1.205 mm x Höhe 1.650 mm gemessen von der oberen Auskleidung bis zu Fensterbank + 80 mm In diesem Fall ist der Wert aus der Pakethöhe-Tabelle = 1 730 mm. Sie geben die Werte in Fettdruck in das Bestellformular ein.    

    Videoanweisungen zum Messen und Zusammenbauen

     

    Die maximale Fläche der Jalousie beträgt 4,4 m2.

    0 / 7 Parameter ausgefüllt

    Brauchen Sie einen Rat?
    info@labona.at

    Preis 0,00 € mit MwSt.


    Wir herstellen nach Maß
    Garantie 3-10 Jahre
    Hergestellt in der EU

    Produktbeschreibung

    • Der größte Vorteil der Jalousie ist die Variabilität der Montage, zum Beispiel am Fensterrahmen, an der Wand, im Glasfalz
    • Sie können die Jalousie auch bei größeren Fenstern verwenden, bis zu 4,4 m2
    • Das Hoch/Herunterziehen und Kippen der Lamellen wird durch eine Kette gesteuert

    Montageanleitung

    Fragen & Hilfe

  • Auf welcher Seite soll ich die Bedienung haben?

    Seite der Bedienung ist gewöhnlich gegenüber Steuergriff des Fensters. Seite der Bedienung ist von Vornansicht aus Interieur.

    Was ist Vollverschattung?

    Bei klassische Ausführung haben die Lamellen Löcher, wo das Band und Führungsilon geht. Durch diese Löcher kann das Licht durchgehen. Bei Vollverschattung sind diese Löcher von hinten, und so geht das Licht nich durch. Vollverschattung hat mehrere Lamellen, die sich überlappen.

    Für was ist Bremse?

    Jalousie mit der Bremse hält automatisch in der ausgefahrenen Position ohne Kettensicherung.

    Wie einen ungleichmäßiger Gang der Innenjalousie reparieren?

    1) Jalousie abmontieren 2) Stopfen aus der unteren Leiste herausziehen 3) Keile aus der unteren Leiste herausziehen 4) prüfen, ob das Textilband auf dem Keil richtig aufgerollt ist (1,5 Umdrehungen, man beginnt von der dickeren Keilseite) 5) Textilband in den Stopfen zurück und anschließend in die untere Leiste eindrücken 6) Funktion der Jalousie prüfen
  • Dies ist eine ältere, aber immer noch sehr beliebte Art von Jalousie. Sie steuern die Jalousie mit einer Kette, die auch die Lamellen kippt oder die Jalousie heraus/runterzieht. Sie können damit auch größere Fenster bis zu 4,4 m2 beschatten. Dank der Form der Jalousie können Sie aus mehreren Montagemöglichkeiten wählen. Sie können zwischen der Montage an einem Fensterrahmen, in einer Glaleiste, an einer Wand oder an der Decke wählen. Je nach Art der gewählten Montage erhalten Sie geeignete Halterungen für die Jalousie.


  • Auf welcher Seite soll ich die Bedienung haben?

    Seite der Bedienung ist gewöhnlich gegenüber Steuergriff des Fensters. Seite der Bedienung ist von Vornansicht aus Interieur.

    Was ist Vollverschattung?

    Bei klassische Ausführung haben die Lamellen Löcher, wo das Band und Führungsilon geht. Durch diese Löcher kann das Licht durchgehen. Bei Vollverschattung sind diese Löcher von hinten, und so geht das Licht nich durch. Vollverschattung hat mehrere Lamellen, die sich überlappen.

    Für was ist Bremse?

    Jalousie mit der Bremse hält automatisch in der ausgefahrenen Position ohne Kettensicherung.

    Wie einen ungleichmäßiger Gang der Innenjalousie reparieren?

    1) Jalousie abmontieren 2) Stopfen aus der unteren Leiste herausziehen 3) Keile aus der unteren Leiste herausziehen 4) prüfen, ob das Textilband auf dem Keil richtig aufgerollt ist (1,5 Umdrehungen, man beginnt von der dickeren Keilseite) 5) Textilband in den Stopfen zurück und anschließend in die untere Leiste eindrücken 6) Funktion der Jalousie prüfen
  • Muster-Zusendung


    show_preview
    Preis