schließen
Sie können mit dem Schreiben beginnen
Die Suchergebnisse werden hier angezeigt

Wie sollte die Beschattungstechnik ausgewählt werden? Teil 3.

Im letzten Teil von „Wie sollte die Beschattungstechnik ausgewählt werden?“ schauen wir uns den Außensonnenschutz genauer an. Der Außensonnenschutz bietet viele Vorteile an, die der Innensonnenschutz einfach nicht hat.

Manche Produkte bieten thermoisolierende Eigenschaften, Lärmschutz oder teilweise Einbruchsschutz. Da Sonnenstrahlen reflektiert werden, bevor sie überhaupt durch die Glasscheibe ins Interieur gelangen, ist Außensonnenschutz viel effektiver als Innensonnenschutz. Zu den Nachteilen des Außensonnenschutzes gehören vor allem die höheren Anschaffungskosten und die höheren Ansprüche in Bezug auf die Montage. Schauen wir uns die Grundtypen des Außensonnenschutzes an.

Rollläden

Rollläden sind sehr effektiv im Bereich der Wärmeisolation und Schutz vor Sonnenstrahlen, da sie ein Raum vollständig abdunkeln können und so ein ungewolltes Erwärmen des Interieurs verhindern. Im Winter hingegen beugen sie einem Wärmeverlust vor, was sich positiv auf das Haushaltsbudget auswirkt. Durch das Herunterlassen der Rollläden entsteht eine einheitliche Fläche, die in einem bestimmten Rahmen ebenfalls eine Schutzfunktion bietet. Wenn Sie über den Sonnenschutz hinaus auch einen Lärmschutz wünschen, sind für Sie Rollläden die richtige Wahl. Der Nachteil von Rollläden ist, dass nicht reguliert werden kann, wie viel Licht ins Interieur hineingelangt.

Außenjalousien

Außenjalousien sind eine sehr gefragte Form des Sicht- und Sonnenschutzes. Sie gewährleisten eine hohe Thermoregulation und im Vergleich zu Rollläden können die Lamellen gekippt werden. So kann eingestellt werden, wie viel Licht ins Interieur hineinkommt. Außenjalousien haben unterschiedliche Lamellentypen (in C-, Z- oder S-Form), die verschiedene Eigenschaften haben. Lamellen in Z- und S-Form verfügen über ein Gummi über ihre gesamte Länge hinweg, das das Klimpern der Lamellen verhindert und einen perfekten Sonnenschutz bietet. 

Screen-Rollos

Screen-Rollos sind ein modernes System, das sowohl als Außen- als auch als Innensonnenschutz verwendet werden kann. Der Stoff, der für die Herstellung der Screen-Rollos verwendet wird, ist sehr fest, verformt sich nicht und wurde dazu entwickelt, einen maximalen Sonnenschutz zu garantieren. Der Screen-Stoff kann entweder durchsichtig oder blickdicht sein. Die durchsichtigen Stoffe sind mit winzigen Poren versehen, die eine direkte Sonneneinstrahlung ins Interieur verhindern, aber gleichzeitig angenehmes Dämmerlicht durchlassen. Das Rollo kann teilweise auch ein Fliegengitter ersetzen und ist ebenfalls als Sonnenschutz für Pergolen und Pavillons geeignet.

Markisen

Falls Sie Sonnenschutz für Ihre Terrasse oder Balkon suchen, so sind Markisen ein zuverlässiger Schutz vor Sonneneinstrahlung und ergänzen dazu noch optimal das Äußere Ihres Hauses. Zur Auswahl stehen mehrere Typen. Von den einfachsten offenen Markisen (sie haben kein eigenes Tragprofil und der Stoff ist nicht durch eine Kassette geschützt, weshalb sie mit einem Dach geschützt werden müssen), über Halbkassettenmarkisen (der Stoff und die Wickelrolle werden durch die Kassette geschützt, aber ganz sind sie nicht drin - der Volant bleibt draußen und die Gelenkarme sind von unten sichtbar), bis hin zu eleganten Kassettenmarkisen (der ganze Stoff und die Gelenkarme sind in der Kassette versteckt und werden so vor ungünstigen Witterungseinflüssen geschützt, was der Markise eine lange Lebensdauer sichert).

 

 


Petra




MODERNE KUNSTSTOFF-DIELENBRETTER ODER KLASSISCHE HOLZVERTÄFELUNGEN?

Kunststoff-Dielenbretter sind eine moderne Alternative zur klassischen Holzvertäfelung. Sie können an Fassaden, als Dachunterseiten- oder Dachlukenverkleidung verwendet werden.

Kunststoffzäune: Wie den richtigen auswählen?

Kunststoffzäune sind eine gute Wahl, sind fest und beständig, verlieren nicht seine Faarbe und sind fast ohne Instandhaltung. Aber ist nicht Zaun wie Zaun und nicht alle Zäune haben diese Eigenschaften. So, wie den richtigen Zaun auswählen?

Warum bestellt man die Sonnenschutztechnik? - Lamellenvorhänge

Warum bestellen Leute Lamellenvorhänge? Ein Grund ist, dass es größere Glasflächen überschattet. Sie werden meist in Büros eingesetzt. Lamellenvorhänge bestehen aus verschiedenen Materialien. Sind hergestellt aus unbrennbarem Material, das sich für Büroräume auszahlt, oder Glasfasermaterial, das für Allergiker geeignet ist. Sie können den Lamellenvorhang auch im Raum anbringen und den Raum optisch unterteilen. Dies ist vorteilhaft, an Orten, wo Sie die Tür nicht installieren können. Lamellenvorhang ist unser zweitmeistverkauftes Profukt. Dafür gibt es viele Gründe. Eines der wichtigsten kann die einfache Ausmessung und Montage sein.

Wie die moderne Sonnenschutztechnik aus Stoff reinigen?

Staubsaugen, Stauben wischen, Reinigen, Polieren sind Aktivitäten, die in der Regel nicht zu viel Beliebtheit genießen, aber ein wesentlicher Bestandteil des Alltags sind.